You are here: Home » Blog » Neuigkeiten » Cybermobbing: Im Internet gedemütigt und bedroht

Cybermobbing: Im Internet gedemütigt und bedroht

Interessante Radiosendung über Cybermobbing gestern Abend im Doppelpunkt auf DRS1. Die Sendung kann nachgehört werden oder als MP3 und Podcast heruntergeladen werden.

«Es ist nur eine Frage der Zeit, bis es auch in der Schweiz den ersten Suizid wegen Cybermobbing geben wird». Diese Warnung der Stiftung Pro Juventute, die Cybermobbing-Opfer berät, schreckt auf. Unter Cybermobbing versteht man das absichtliche Beleidigen, Bedrohen, Ausgrenzen, Blossstellen oder Belästigen anderer mit Hilfe moderner Kommunikationsmittel.